Ein Ausflug ins Tonstudio

November 22, 2018

Am 08.11.2018 machte sich Frau Körber mit den Jungs aus der RAP-AG um 8 Uhr auf dem Weg ins Tonstudio. Mit Bus und Bahn waren wir schnell am Ziel angekommen. Unsere Rapper hatten viele Fragen: ,,Wie sieht es da wohl aus?“, ,,Werden wir alle zusammen singen, wie auch in der Schule?“ Fragen über Fragen beschäftigten die Kinder. Unser Tonstudio war ein umgebauter Keller, mit vielen Computern, Mischpulten und Instrumenten. Unser Rap-AG-Leiter Herr Nimoh führte uns durch das kleine aber feine Studio. Dann ging es auch schon los, in einem abgetrennten Raum mit Mikrofon, Kopfhörer und Notenständer sang der erste mutige Rapper seine Texte in das Mikrofon. Die anderen Kinder konnten dem Gesang im Mischpultraum lauschen. Schnell verging die Zeit und jedes Kind hat seine eigene CD aufgenommen, für einige war immer noch die Frage, wann singen wir denn jetzt endlich zusammen???? Tja, das werden wir schon noch zu hören bekommen, wenn die CDs fertig gemischt sind.